Wenn Sie selber mal sehen möchten wie in Goldschmiedewerkstätten gearbeitet wird, können Sie einen Goldschmiedekurs besuchen. In diesen, meist mehrstündigen, Kursen haben Sie die Möglichkeit die Grundbegriffe der Goldschmiedekunst zu erlernen.

Sie arbeiten mit Edelmetallen, wie Gold, Silber und Platin, löten, feilen und biegen diese Metalle,erlangen Grundkenntnisse über Schmuck im Allgemeinen und fertigen einfache Schmuckstücke, wie Ringe, Schlüsselanhänger oder Ohrschmuck selber an. Mit etwas Geschick und handwerklicher Kunst können Sie dann Ihren Freunden selbstgemachten Schmuck verschenken. Oder sie belegen mit Ihren Partner einen Kurs zum Anfertigen von Eheringen und können die Ringe für´s Leben im Feuer der Liebe selbst schmieden.